Sonntag, 7. April 2013

grün grün grün sind alle.....

.... meine Smoothie´s

Weiter geht´s in unserer grünen Woche !
Der Frühling scheint das ja sehr wörtlich zu nehmen, denn in unserem Garten ist immer noch die vorherrschende Farbe : GRÜN !! Da blüht fast GAR NICHTS !!! Da müssen wir wohl mal ein wenig nachhelfen !! Dazu dann bald mehr.....

Heute habe ich ein wunder wirkendes schönes Smoothie für dich:


Meine Kid´s und ich sind in Sachen Frühstück richtige Morgenmuffel,
so ein vollwertiges Frühstück passt einfach am Morgen noch nicht in unseren Magen hinein !!
Da ist so ein leckeres Smoothie mit Haferflocken, Kiwi und Kefir genau richtig für uns!





Kefir-Kiwi Smoothie

150 ml Kefir mild
1 Kiwi
2 Eßl. feine Haferflocken
etwas braunen Zucker 
oder Honig 

Dieses Smoothie ist wirklich mega gesund und
du ahnst es schon - nicht mega süß !!
Darum solltest du ganz nach deinem Geschmack etwas braunen Zucker oder Honig hineingeben.

Ich habe beim Einkaufen bisher Kefir immer links liegen lassen, außer mal im Sommer, da fand ich ihn gekühlt sehr erfrischend. 
Kefir ist ja leicht säuerlich und wird ursprünglich aus Ziegen-oder Schafsmilch mit einem Kefirpilz vergoren und enthält etwas Kohlensäure.
Unser Kefir aus dem Supermarkt ist aus Kuhmilch hergestellt, er ist milder und gerade bei unserem Smoothie genau richtig, da ja Kiwi auch schon recht säuerlich ist.

Doch WUSSTEST du, dass Kefir eine lebensverlängernde Wirkung hat !! Na ??
Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen von einem Bakteriologen namens  Ilja Metschnikow !! Der muss es ja wissen, immerhin wurde ihm der Nobelpreis verliehen !
Kefir hat also die Fähigkeit pathogene Mikroorganismen zu unterdrücken !!


Na wer weiß, vielleicht bekommt unser Smoothie ja noch den Nobelpreis :-)))

love 
bettina

... für alle die nicht gerne mit Zucker süßen wollen - eine Banane tut´s auch und wie wäre es mit noch etwas Kokosflocken !! ??
mmmhhh ... eine Variante die ich unbedingt testen werde !!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen