Dienstag, 7. Mai 2013

Grübeln

Hast du dir auch schon mal den Kopf zermartert und über ein Problem gegrübelt ?
Ich denke, das hat jeder schon mal gemacht !
Aber bist du zu einer Lösung gekommen ? Nein !! Niemals !!

Grübeln ist reine Zeitverschwendung! Es bringt überhaupt gar nichts !!
Am schlimmsten ist es dann noch , wenn du über dich selbst grübelst - das geht GAR NICHT !!
Und es bringt auch GAR NICHTS, über andere zu grübeln!
Du spinnst dir ein Gedankennest zusammen, das NIEMALS etwas mit der Wirklichkeit zu tun hat!
Meistens gehen diese Gedankennester in die Vergangenheit - die kannst du eh nicht mehr ändern.
Sorry, aber das ist so.
Oder sie gehen in die Zukunft - du denkst dann also über ungelegte Eier nach!
Das wird NIE so eintreffen!!

Ich geb dir mal die Definition von Grübeln aus Wikipedia :

Das Grübeln ist eine Form des Nachdenkens, bei dem die Gedanken um mehrere Themen oder ein spezielles Problem kreisen, ohne dabei zu einer Lösungzu gelangen. Streng genommen wird in der klinischen Psychologie und Psychopathologie hierbei zwischen vergangenheitsbezogenen und zukunftsbezogenen Themen als Grübeln, respektive Sorgen unterschieden. Beide werden in der Regel von negativen Emotionen begleitet, wobei Grübeln mit eher depressiven, Sorgen mit eher angstvollen Gefühlen einhergeht.

Beim Grübeln geht es oft um abstrakte, unkonkrete und vage Themen: negativ besetzte philosophische oder pseudophilosophische Fragestellungen, einen Konflikt oder ein Problem, für das keine Lösung vorhanden zu sein scheint. Eine einfache, naheliegende Lösung wird angezweifelt, im Grübelvorgang per Definition nicht gesucht;.....
Grübeln ist eine Suche ins Leere, welche trotz naheliegender Lösungsmöglichkeiten fortgesetzt wird.




Für dich als Glückskind ist es geradezu unmöglich zu Grübeln!! 
Ab heute wirst du nie, nie, niiiiieee wieder über etwas ins grübeln geraten und schon gar nicht über dich !!! NIE WIEDER !!

DU bist ja volle Kanne geliebt - ich lieb dich volle Kanne und mein Papa ( Papa = Gott) auch !
Ich drück und knuddel dich von oben bis unten durch, bis es dir ganz schwindelig wird und du vollkommen durchgeweicht bist mit Liebe !
Du bist ein wunderbares Glückskind, du bist in einen Glückstopf gefallen - so wie Obelix in den Zaubertrank - und bist angefüllt mit Glück, Liebe und Leben für alle Zeit!
Falls du mir jetzt nicht glaubst - dann bist du jetzt zumindest mir in die Arme gefallen :-))

Also ab heute erkennst du sofort, wenn Gedanken irgendwie dich runterziehen wollen. Wenn damit Ängste und Sorgen nach oben kommen, wenn es Pseudoproblemchen sind die dich ja nur schwächen wollen : In solchen Gedanken liegt einfach keine Stärke für dich !

Du weißt: IN DIR ist alles was du brauchst- jede Lösung ist da !
Du bleibst ganz sicher in dir selbst, du weißt, es wird IMMER sich alles für dich zum Besten lösen. Du siehst ganz klar und lässt dich nicht von blöden Gedanken ablenken.
Dir als Glückskind ist jede Lösung schon in die Wiege gelegt.

Du bewegst Gedanken nur aus deiner Liebe, Freude und Frieden heraus - oder du denkst lieber GAR NICHT ! Sing dann lieber erst mal ein Liedchen :-))

Und wenn dann deine Sonne wieder in dir scheint, kannst du auch die richtigen Entscheidungen treffen !
Einfach, leicht und schön ist alles für dich !

love
bettina

Kommentare:

  1. "Pseudophilosophische Fragestellungen" *kicher* Das gefällt mir! :-)

    Sehr schöner Post! Danke!
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich fand den Text auch hammer gut ;-)

      besonders hier : naheliegende Lösung wird angezweifelt, im Grübelvorgang per Definition nicht gesucht;.....

      Löschen
  2. Bettiiiiiiinaaaaaaaaa <3 <3 <3!!!!!

    AntwortenLöschen