Dienstag, 7. Januar 2014

Leichte schnelle Winterküche und das Beste für dich!

Nach all den fleischfressenden essenden Tagen ist mir nach ganz viel Gemüse und Früchte.
Darum starten wir mit einer leichten, schnellen und gesunden Winterküche ins neue Jahr.

Kennst du Graupen?
Graupen sind geschälte, geschliffene und polierte Gerste.



Und eignen sich ganz wunderbar für Gemüsesuppen - oder Eintöpfe.
Ich habe jede Menge Wurzelgemüse wie Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Wurzelpetersilie und Lauch verwendet.




Du kannst auch eine Minestrone sehr gut mit Graupen machen.
Am einfachsten ist es die Graupen von Anfang an mitzukochen, dann aber mehr Flüssigkeit zugießen, der Eintopf wird dann sehr sämig. Genaus so gut kannst du die Graupen auch extra kochen und später dazu geben, die Suppe bleibt dann schön klar.







Doch bevor du den Eintopf zu bereitest kannst du schon die lecker fruchtige Nachspeise machen, dann kann das Obst schon gut abkühlen. Das geht wirklich ganz schnell und ist leicht zubereitet.







Das Rezept habe ich hier bei Kathi gefunden. Und da ich alles was mit Schokolade zu tun hat liebe, habe ich es gleich ausprobiert.
Es ist wirklich sehr fruchtig und auch als Snack zwischendurch lecker.

Du brauchst dazu :

Früchte
geschmolzene Schokolade
grobes Meersalz


Als Alternative zum Salz kann ich mir auch groben roten Pfeffer vorstellen. Für alle die es hot mögen.
Und für die Kid´s kannst du mit bunten Zuckerperlen Farbe ins Spiel bringen.

Die Zubereitung ist ganz einfach:
Obst schälen, in die flüssige Schokolade tauchen und mit Salz bestreuen. Abkühlen lassen.





I like it ... salted Chocolate .... mmmhhh !!


So startest du gesund und munter, mit etwas Farbe in der Küche in das neue Jahr !
Na, was kann da schon schiefgehen? 
GAR NICHTS ! 
Bei dir und mir geht gar nichts mehr schief, denn uns muss immer alles zum Besten werden.
Egal wie es zunächst auch aussehen mag! ALLES wird für dich und mich am Ende Bestens sein.
Versprochen !


love
bettina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen