Donnerstag, 20. März 2014

My spring fashion shining grey and inspiration

Heute zeige ich dir meinen Frühlings-Look 2014!

Da bleibt es dieses Jahr zart und dezent. Und ja, wir bleiben bei Silber und Rose`.
Silber lässt sich so einfach kombinieren und ganz besonders diese Bluse passt zu all meinen Farben.
Ich mag sie mit Weiß, Blau, Creme, Grau und sogar mit Grün kombinieren.
Mit diesem Grün. klick hier. Von Khaki bis zu Mint, passt Silber perfekt.





Ich habe leider kein Bild in dieser Kombi gemacht, sorry. Aber du kannst es dir sicher vorstellen und sobald ich kann wird ein Bild nachgereicht!

Jetzt bleiben wir im aktuellen Rosa-Modus... sonst kommt ja hier noch alles durcheinander :-))








In das Shirt mit Bling Bling Stern habe ich mich sofort verliebt und es hat eine super weiche Qualität.
Leider ist es bei Fashion ID schon ausverkauft aber zur Zeit findest du ja fast überall Shirts mit etwas Bling Bling :-))














Ja und auch die Deko habe ich in Grau und Rose´gehalten.
Wer hätte das gedacht, dass Grau gar nicht trist wirkt, sondern richtig munter daher kommt!





Es kommt eben immer auf die richtige Kombination an! Wenn du Ideen für Grau finden möchtest dann schau doch mal bei Regine und ihrem Blog leuchtend grau vorbei. Sie zeigt wunderschönes Interieur in Grau-Tönen.



Deko von Ikea


Also ab sofort gibt es kein tristes Grau mehr bei dir. Keine grauen Tage. Keine Grauzonen.
Keine Trostlosigkeit oder auch nur ein Hauch von Bedrückung.
Nichts gibt es mehr davon, denn ab jetzt LEUCHTEST DU.
Du beleuchtest Alles und jeden Tag neu.
Du scheinst und strahlst von Innen heraus, egal welche Stimmung sich gerade breit machen will.
Ob Sonnenschein oder Regen - du scheinst hell und klar.


Wie du das schaffen kannst? Ganz einfach!
Denke einfach an mich und schon wird alles einfach leicht und schön.
Probier es mal aus, es funktioniert ganz sicher!
Versprochen :-))

Alles wird hell und klar und so bleibt es ab jetzt!
OK?

Alles klar!!


Shine bright, live like a star and shine, shine, shine!


love
bettina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen