Freitag, 13. Juni 2014

A little bit of lemon summer .... and more!

Hallo Ihr Lieben!
Nein, nein ich bin noch nicht im Kiste-packen versunken!



Zwischen Tagen des Packens und organisieren, gönne ich mir immer wieder Zeit für mich.
Noch einen Espresso oder Smoothie im Schatten after work oder ein Nachmittag am kühlen Fluss....
Ich liebe diese sommerlichen Temperaturen soooooo sehr!





Da muss erwähnt werden, dass es vorher ein Shopping im Möbelhaus gab -  mit meeeeega Schnäppchen! Aber Schnäppchen hin oder her, ich brauchte STUNDEN um das Richtige mitzunehmen. Ich mag mich einfach nicht hetzen lassen, sondern ganz in Ruhe meine Sachen finden.
Und ich mag es schon gar nicht, wenn so diese ICH- ERHASCHE-DAS-SCHNÄPPCHEN- Atmosphäre sich breit macht. Ich habe Schnäppchen-Jagd und Wühltische noch nie gemocht!!!
Ich schalte dann meist noch einen Gang runter, denn ich finde immer was ich suche, aber eben immer in der Ruhe!
Denn das Richtige ist ja das, was genau zu mir gehört und nicht nur gekauft werden will, weil meeeega günstig!

Lasst euch überraschen, es werden sicher Bilder folgen :-))


Diese Temperaturen machen mir immer Lust auf eine sommerliche Küche!
Nichts ist einfacher zubereitet, als mediterrane Sommerküche - äh ja -  bei mir eben!

Von einer Freundin, die mich geduldig beim Schnäppchenshoppen begleitete, habe ich dieses leckere leichte Pasta-Rezept:

Pasta Limone-Thymian



Dieses Mal habe ich keine Mengenangaben für dich, aber das Rezept ist auch sehr einfach:

Zutaten:
Pasta
Olivenöl
Zitrone
frischen Thymian
Salzwasser
wer mag Knoblauch und Chilipfeffer

Du kannst entweder von der gekochten Pasta etwas Kochwasser abnehmen und mit Olivenöl, Zitronensaft, etwas Abrieb der Zitronenschale, frischer Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann einfach die Pasta hinein rühren, fertig! 
Oder
Die gekochte Pasta vom Vortag verwenden.
Ich habe etwas Knoblauch in Olivenöl ausgelassen ( den Knoblauch ehe er braun wird wieder raus nehmen), in diesem Öl etwas Zucchini anbraten und die Pasta hinzugeben. Mit Zitronensaft und Schale, frischen Thymianblätter abschmecken, etwas Chilipfeffer dazu- fertig!

Lecker zitronig, leicht und frisch!
Perfekt, wenn das Wetter so schön heiß ist :-))

Ich hatte noch gegrillte Hähnchenbrust dazu und Tomaten-Mozzarella.  

Zitronenaroma mag ich diesen Sommer ganz besonders in vielen verschiedenen Speisen.
Am liebsten immer frische Bio-Zitronen, damit ich etwas von der Schale hinein reiben kann!
Darum noch gleich eine kleine Erfrischung hinter her:

Frozen Melon-Lemon Smoothie






Zutaten:

Melone
Zitrone 
Eiswürfel
Vanilleis


Alle Zutaten in den Mixer, die Melone natürlich ohne Schale, dafür aber etwas Zitronenschale mit der Reibe hinein reiben - mixen und fertig!

Lecker kühl und zitronig frisch!








Sofort genießen und Beine hoch legen -  wer mag kann dabei im neuen Sommerkatalog von Impressionen * blättern.


Ach ja, egal was bei dir gerade so ansteht - ob viel los im Job, Family oder sonst wo - lass dich NIEMALS STRESSEN oder unter Druck bringen! Mach alles was du tust so, dass es einfach-leicht-und schön ist!

love
bettina

*Werbung

Kommentare:

  1. toll dein Foto im Wasser. sonnige Grüße

    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maria, ja das war wirklich ein wunderschöner Tag am Fluss :-)) mehr zu sehen auf meinem Instagram !
      Bettina
      P.s. love your blog

      Löschen