Mittwoch, 23. Juli 2014

Sweet summer chocolate cake

Den leckersten Schokokuchen, den ich je gegessen habe, habe ich dieses Jahr zum Geburtstag bekommen!
Genau genommen ist es ein Nougatkuchen oder Nougatschnittchen!
So locker und fluffig und soooooooo schokoladig ..... mmhh ....ich LIEBE SCHOKOLADE!





Und da ich auch gleich das Rezept dazu bekam, habe ich die Schnittchen ein paar Tage später gleich noch mal gebacken!
Das Topping habe ich aus frischen Beeren aus dem Garten gemacht. Einfach die frischen Beeren auf die noch weiche Nougatglasur geben.


Zur Zeit liebe ich diesen Beeren-Mix in allen Variationen, doch zusammen mit dem Schokoaroma ist es fast nicht mehr zu toppen! Vor allem mit dem herben Aroma der schwarzen Johannisbeeren, die dürfen nicht fehlen!





Rezept

Nougatschnittchen

5 Eier getrennt
125g Zucker
1 Prise Salz
250g Butter
250g Nougat oder Schokolade
100g Mehl
25g Kakaopulver
200g gemahlene Nüsse
1 Pck. Backpulver

Für die Glasur:
150g Nougat oder Schokolade
1 TL Öl




Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, 50g Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen bis der Schnee fest ist, kühl stellen.
Die Butter mit dem Nougat im Wasserbad schmelzen ( ich habe für das Rezept insgesamt 200g Nougat & 200g dunkle Schokolade genommen) 
Eine rechteckige Tarteform einfetten. Backofen auf 180° Ober/Unterhitze oder 160° Umluft aufheizen.
Die Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen und geschmolzene Schokolade dazu rühren.
Mehl, Kakao, Backpulver  mischen und einrühren. Zum Schluss Eischnee und Nüsse ( ich habe nur 150g gem.Mandeln genommen) unterheben.
Ich hatte noch Teig für ca. 8 Muffinförmchen übrig. Die werden super lecker, müssen aber nur max. 20 Minuten backen.
Das Belch 20 - 30 Minuten backen( Stäbchenprobe!)
Auskühlen lassen und mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und mit Beeren verzieren. 



Mmh ... wenn ich die Bilder sehe, könnte ich sie glatt schon wieder backen!







Dieses schöne Tisch-Set, war auch dabei und passt perfekt auf den neuen Esstisch*!

enjoy your food
enjoy your life
enjoy yourself

love
bettina



* hier wird geschlemmt :-)) und so sieht es zur Zeit (Änderungen vorbehalten) an unserem Esstisch aus:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen