Samstag, 11. Juli 2015

My summer favs, sweet potatoes and bbq fish-sticks

Endlich ist der Sommer da und zwar so richtig Sommer!
Das muss man einfach nuuuuur genießen.

Am Abend noch zum See oder ins nächste Freibad. Danach ein einfach leichtes Essen draußen genießen oder auch einfach mal die fetten Pommes mit Mayo im Freibad und am Wochenende wird gegrillt oder ein Picknick gezaubert, um dann in Shorts und Shirt nächtelang den Sternenhimmel zu betrachten..... Sommer ist sooooooooo schöööööööön!

Ich hab mich entschieden den Sommer zu genießen, egal wie heiß es auch sein mag!
Heute zeige ich dir meine Sommer- Highlights  oder zumindest einen kleinen Auszug davon.

Eins mag ich am Sommer ganz besonders.
Der Kleiderschrank zeigt sich jetzt von seiner ganz leichten, einfachen Seite. Luftig leichte Kleider, Blusen oder kurzen Hosen. Mit ein paar wenigen Accessoires ist Sommer gezaubert.











Dieses Jahr mag ich fast alles was hellblau oder irgendwie blau ist!















Und endlich hab ich mich mit der Süßkartoffel angefreundet!
Ich hatte schon vor einigen Jahren einen Versuch mit ihr gestartet, war aber damals nicht wirklich vom Geschmack der Süßkartoffel überzeugt.
ABER als Joanna von Liebesbotschaft hier die Süßkartoffel-Pommes vorstellte, wollte ich ihr eine zweite Chance geben.




Das Rezept ist total easy und die Pommes sind wirklich ruckzuck ausgebacken!
Ich dachte das dauert Jaaaaaahre bis man da alles fertig frittiert hat. Ich habe in einem Topf Palmfett erhitzt und dann portionsweise die Pommes ausgebacken.
Das ging so flott, das ich auch gleich noch das Pommes-Salz von Joanna gemacht habe.



Super lecker.
Ich habe etwas mehr schwarzen Pfeffer genommen, das gibt mehr Schärfe und passt prima zum süßlichen Aroma der Süßkartoffel.



Ein schnelles Essen:
Einfach frische Tomaten und Frischkäse dazu. Das perfekte NachdemimSeebaden-Essen!




Oder auch gerne zu Fisch.

Ich habe Fisch-Sticks aus Lachs, Zitronen und Lorbeerblätter dazu gemacht.
Auf dem Grill bekommt der Fisch ein leckeres Aroma das frisch und aromatisch schmeckt.
Unbedingt beim nächsten BBQ ausprobieren.

Gesehen habe ich das Rezept in einem der letzten Lidl Prospekten!
Wirklich lecker und ein einfaches Rezept.






Fisch-Sticks 

250g Lachsfilets
3 Bio Zitronen
20 Lorbeerblätter
Olivenöl
Knoblauch
Meersalz
Holzspieße

Den Fisch in Würfel schneiden, die Zitronen in Scheiben und diese halbieren.
Dann abwechselnd Fisch, Zitrone und Lorbeerblatt auf einen Holzspieß stecken. Das Olivenöl mit dem gepressten Knoblauch vermischen und die Spieße damit von allen Seiten beträufeln. Zum Schluss mit Meersalz würzen und ab auf den Grill.


Das Dessert zeige ich dir im nächsten Post. Es wird beerig!







Schenke dir einfach Sommer-Momente, egal wie, egal wo, egal was ..... just the way YOU like!

Enjoy YOUR summer-time!

love
bettina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen